• Energieeffiziente Brennholz-Trocknung

    Energieeffiziente Trocknungsanlagen für Brennholz

z.B. 72 srm

icon-brennholz

in 4-6 Tagen

icon-zeit

~ 1,5 kwh/srm

icon-stromblitz

~ 0,35 € /srm

icon-sparschwein

Bei der herkömmlichen Frischluft–/Abluft–Trocknung werden für den Transport der erwärmten Luft vom Heizregister zum Trockengut mehrere Ventilatoren benötigt, die einen hohen Verbrauch an elektrischer Energie haben.

Um den Energieverbrauch und damit die Energiekosten sowie die Umweltbelastung zu verringern, haben wir ein Verfahren entwickelt, bei dem die räumliche Distanz zwischen Heizregister und Trockengut aufgehoben ist. Der Einsatz mehrerer Umluftventilatoren ist bei diesem System nicht erforderlich.

  Herkömmliche Frischluft-/ Ablufttrocknung DWBoxX
Energieaufwand Elektrisch ca. 4320 kWh 300 kWh
// pro srm ca. 21,6 kWh 1,4 kWh
// bei 25ct/kWh ca. 1080 € 75 €
Elektrische Energiekosten / srm ca. 5,40 € 0,35 €
Abb.: Schnellvergleich der DWBoxX mit einer herkömmlichen Frischluft-/Ablufttrockenkammer für die Trocknung von 200 srm Scheitholz mit Anfangsholzfeuchte 50% und Endholzfeuchte 20%. (Annahme für herkömmliche FA-Trocknung: 5 Ventilatoren je 3kW, 12 Tage Trocknungsdauer)
  • Skizze Dwboxx
  • Winterhalle Rueckseite
  • Trockenkammer Aussen
  • Beschickung
  • Dwboxx Befuellung Small
  • Trockenboxxen Innen
  • Skizze Dwboxx
  • Winterhalle Rueckseite
  • Trockenkammer Aussen
  • Beschickung
  • Dwboxx Befuellung Small
  • Trockenboxxen Innen

Merkmale der DWBoxX-Systeme:

  • Sehr geringer elektrischer Energieverbrauch
  • Geringerer thermischer Energieverbrauch
  • Kurze Trocknungszeiten
  • Geringere Mengen an vorzuhaltendem Holz
  • Alle Komponenten aus einer Hand erhältlich - schlüsselfertig
  • Modularer Aufbau - je nach individuellem Bedarf
    (Kammer - Trockenboxen - Heizung)
  • Made in Germany

Zum Angebot